Klinik für Proktologie

Das Medizinische Zentrum Rogaška hat sein Tätigkeitsspektrum mit Dienstleistungen einer Klinik für Proktologie erweitert. Haben Sie Probleme mit Hämorrhoiden? Wir können Ihnen helfen.

In der Klinik für Proktologie führen wir Diagnostik sowie konservative und chirurgische Behandlung von Patienten mit verschiedenen Problemen im Bereich des Enddarms und des Afters durch.

In der neuen proktologischen Klinik des Medizinischen Zentrums Rogaška beseitigen wir Probleme mit Hämorrhoiden und Analthrombosen, Analfissuren bzw. Analrissen, entzündliche Prozesse (Fistel, Abszess, Steißbeinfistel), Darmvorfall, Analwarzen, anorektale Schmerzen, Stuhlinkontinenz und Verstopfung.

Für eine proktologische Untersuchung ist keine vorherige Vorbereitung zu Hause erforderlich. Angst vor der Untersuchung ist unnötig, die Untersuchung ist ein wenig unangenehm. Eine Darmreinigung während der Untersuchung mit einem Proktoskop bzw. Anoskop ist nicht notwendig, es können auch kleinere Eingriffe durchgeführt werden. Eine Vorbereitung nach Anleitung ist nur für die Rektoskopie notwendig – der Patient erhält die Anleitung per Post oder persönlich.

Fachärzte

Matej Podgoršek, dr. med.

Chirurgie-Spezialist
2007 absolvierte er die Medizinische Fakultät der Universität Ljubljana, 2014 legte er die Facharztprüfung für allgemeine Chirurgie ab. Seine Arbeitsgebiete sind Allgemein- und Abdominalchirurgie, onkologische Chirurgie, Herniologie und Proktologie. Er nimmt regelmäßig an zahlreiche Fortbildungen im In- und Ausland teil. Er ist ein externer Mitarbeiter des Medizinischen Zentrums Rogaška.Ch
Matej Podgoršek, dr. med.
Klinik für Proktologie Preis?
Erste fachärztliche Untersuchung mit Proktoskopie
  90.00 €
Fachärztliche Nachuntersuchung mit Proktoskopie
  70.00 €
Rücksprache mit einem Facharzt
  60.00 €
Beratung und Untersuchung durch einen Facharzt, Dokumentenprüfung und Zweitmeinung
  110.00 €
Rektoskopische Untersuchung
  90.00 €
Elastische Ligatur des Hämorrhoidalknotens
  45.00 €
Inzision eines thrombosierten Knotens unter örtlicher Betäubung
  150.00 €
Exzision von Analpolypen unter örtlicher Betäubung
  200.00 €
Exzision/Elektroresektion der Analpapille unter örtlicher Betäubung
  200.00 €
Exzision der Analhautfalte unter örtlicher Betäubung
  150.00 €
Entfernung von Analwarzen unter örtlicher Betäubung
  150.00 €
IR-Koagulation des Hämorrhoidalknotens
  30.00 €
Histologie (1 Flasche)
  96.00 €
Komplet von Analdilatatoren
  30.00 €
Creme zur Behandlung von Fissuren und Hämorrhoiden
  12.00 €