Natürliche Faktoren

Die natürlichen Quellen vor Ort mit ihren Heilwirkungen ergänzen hervorragend das Wissen und die Erfahrungen der Fachärzte und die moderne medizinische Ausstattung des Medical Center Rogaška.

Das heilende Mineralwasser Donat Mg

Donat Mg ist ein einzigartiges Mineralwasser, da es das magnesiumreichste Wasser der Welt. Es enthält 13 g Trockenstoffe pro Liter, davon ganze 1040 mg Magnesium.

Die Trinkkur mit Donat Mg in Kombination mit ausgewählten Therapieformen ist unverzichtbar bei der Bekämpfung von Verstopfung, Übergewicht, bei übermäßigem Ausscheiden von Magensäure sowie bei Problemen mit Sodbrennen. Das Trinken von Donat Mg hat in Stresssituationen sowie bei geistigen und körperlichen Anstrengungen, bei Diabetes, erhöhtem Blutdruck sowie in der Schwangerschaft, wenn der Magnesiumbedarf erhöht ist, eine ausgezeichnete Wirkung auf den Organismus. Fast jeder Besucher in Rogaška Slatina entscheidet sich für die Trinkkur.

Thermomineralwasser

Einflüsse von Thermal- und Mineralbädern auf die Gesundheit:

  • verbessern die Durchblutung der inneren Organe, Muskeln und der Haut,
  • aktivieren die Stoffwechselprozesse,
  • beeinflussen die Gewebetemperatur,
  • stärken das vegetative Gleichgewicht,
  • stimulieren das Immunsystem,
  • beeinflussen die Wundheilung,
  • entspannen.

Fangoschlammpackungen

Eine Packung aus natürlichem Ton vulkanischen Ursprungs (Betonit) führt dem Körper Wärme zu und hält sie lange in ihm aufrecht. Neben der Wärmewirkung, die Schmerzen lindert und bei der Behandlung rheumatischer, degenerativer und anderer Erkrankungen unverzichtbar ist, ist auch die chemische Wirkung von Bedeutung, da der Schlamm reich an Mineralien ist, die durch die Haut auf das erkrankte Organ wirken.

Klima

In Rogaška Slatina ist das Klima mild, daher eignet sich der Kurort das ganze Jahr über für einen Besuch. Die Aktivitäten im Freien sind zu allen Jahreszeiten einzigartig, vor allem wirken sie sich aber günstig auf Ihre Gesundheit und Ihr Allgemeinbefinden aus.

Heilkräuter

Bei unseren Verfahren zur Erhaltung des natürlichen Gleichgewichts und zur Verbesserung des Befindens mit Gewinn nutzen wir die heilenden Eigenschaften von Kräutern

CO2

Das CO2 führt nach dem Übergang in den Körper zu einer Erweiterung der Blutgefäße, beschleunigt die Bildung neuer Gefäße in beschädigtem Gewebe und führt zur Freisetzung von Sauerstoff in das Gewebe. Die Mikrozirkulation verbessert sich, es trägt zu einer schnelleren Ausscheidung von Abfallprodukten bei, der basale Metabolismus in den Fettgeweben wird gesteigert, es trägt wesentlich zur Körperformung, Verringerung von Cellulite und Gewichtsreduzierung bei. Die Geweberegeneration, die Elastizität und Textur der Haut verbessern sich.

Es ist empfehlenswert für alle, die Probleme mit der Durchblutung des Blut- und Lymphsystems haben, insbesondere bei Diabetes. Die Rehabilitation bei Verletzungen der weichen Gewebe, Narben und Schwangerschaftsstreifen verläuft schneller.