Abteilung fÜr otorhinolaryngologie

LEISTUNGEN DER ABTEILUNG FÜR OTORHINOLARYNGOLOGIE:

  • fachärztliche Untersuchung beim Otorhinolaryngologen
  • endoskopische Untersuchung der Nase
  • Untersuchung von Rachen, Kehlkopf und Luftröhre mit einem fl exiblen Endoskop
  • Fachärztliche Kontrolluntersuchung
  • Ausstellung eines Zweitgutachtens
  • Polygrafi e des Schlafs mit Interpretation der Ergebnisse
  • Entfernung von Hautgeschwülsten unter örtlicher Betäubung
  • Entfernung einer Hautgeschwulst und Auff üllen der Lücke mit Hilfe eines lokalen Lappens
  • Resektion des weichen Gaumens unter örtlicher Betäubung (Uvulopalatoplastik)
  • Reduktion des weichen Gaumens mit Radiofrequenz unter örtlicher Betäubung
  • Radiofrequenz-unterstützte Reduktion der Nasenmuscheln (RF-Mukotomie)
  • histopathologische Untersuchung des entfernten Gewebes

»Zu Atemstörungen im Schlaf kommt es für gewöhnlich aufgrund einer ungeeigneten Lage und einer Erschlaff ung der Gewebe in den oberen Atemwegen. Bei den mildesten Formen entsteht aufgrund der Vibrati onen ein Schnarchgeräusch, daneben kommt es bei ernsthaft eren Blockierungen der Atemwege aber auch zu längeren Atempausen (Apnoen) während des Schlafs. Es handelt sich um einen Krankheitszustand, der die Lebensqualität bedeutend beeinträchtigt.«

 

Fachärzte

Mag. Matej Delakorda, Dr. med.,

Facharzt für Otorhinolaryngologie

2003 absolvierte er das Studium an der Medizinischen Fakultät der Universität in Ljubljana und wurde 2009 zum Magister der Wissenschaften nach einer durchgeführten Untersuchung im Bereich der Nasenverletzungen. Seit 2010, als er seine fachärztliche Prüfung mit Ehrungen bestand, arbeitet er als Facharzt für Otorhinolaryngologie an der Station für Otorhinolaryngologie und zervikofaziale Chirurgie des Allgemeinen Krankenhauses in Celje. Er ist für die Gesichts- und Halschirurgie, endoskopische Eingriffe der Nasenhöhle und in den letzten Jahren vor Allem für chirurgische Behandlungen von Atemstörungen im Schlaf zuständig. Regelmäßig nimmt er Teil an zahlreichen Trainings in Slowenien und im Ausland. Mit dem Medical Center Rogaška arbeitet er als externer Mitarbeiter zusammen.

Mag. Matej Delakorda, Dr. med.,

Preisliste

Preis? Saison B?
Fachärztliche Untersuchung beim Otorhinolaryngologen
63,00 € 63,00 €
Endoskopische Untersuchung der Nase
50,00 € 50,00 €
Untersuchung des oberen Respirationstrakts unter tiefer Sedierung
210,00 € 210,00 €
Untersuchung von Rachen, Kehlkopf und Luftröhre mit einem flexiblen Endoskop
50,00 € 50,00 €
Ausstellung eines Zweitgutachtens
90,00 € 90,00 €
Die polygraphische Untersuchung mit Interpretation des Befunds
220,00 € 220,00 €
Entfernung einer Hautgeschwulst
100,00 € 100,00 €
Entfernung von zwei Hautgeschwülsten
150,00 € 150,00 €
Entfernung von drei Hautgeschwülsten
180,00 € 180,00 €
Entfernung einer Hautgeschwulst und Auffüllen der Lücke mit Hilfe eines lokalen Hautlappens
ab 250,00 € bis 350,00 € ab 250,00 € bis 350,00 €
Resektion des weichen Gaumens unter örtlicher Betäubung (Uvulopalatoplastik)
1.300,00 € 1.300,00 €
Resektion des weichen Gaumens in der Allgemeinanästhesie (Uvulopalatoplastik)
1.700,00 € 1.700,00 €
Resektion der Nasenscheidewand (Septumplastik) im Lokalanästhesie
1.200,00 € 1.200,00 €
Resektion der Nasenscheidewand (Septumplastik) im Allgemeinanästhesie
1.600,00 € 1.600,00 €
Reduktion der Nasenmuscheln mit Radiofrequenz (RF Mukotomie)
200,00 € 200,00 €
Histologie (1 Flasche)
75,00 € 75,00 €